BCC Sommerkonferenzen

Juniorpoint in Bildern

19.07.2019

Verkleiden, basteln, hüpfen, rennen, gamen – das und viel mehr bietet der Juniorpoint. Der offene Treffpunkt mit Beschäftigungsangeboten ist ein Angebot für die 6 bis 12-jährigen Teilnehmer der BCC Sommerkonferenzen.

An vier Tagen können die Kinder nach Lust und Laune die drei Zonen „Sport“, „Kreativ“ und „Gaming“ besuchen, die von ehrenamtlichen Helfern vorbereitet und betreut werden. 

Der Juniorpoint ist in der Multifunktionshalle der OslofjordArena aufgebaut. In der Sportzone gibt es viele Bewegungsmöglichkeiten.
Hier ist Konzentration und Schnelligkeit gefragt.
"Hau den Lukas": An jeder Station gibt es einen Ansprechpartner ...
... hier beim Hockeyspiel sogar aktiv dabei!
Ninja-Run - ein Parcours ...
... mit verschiedenen Herausforderungen.
Diese Jungs starten einen Rennen mit Fernsteuerautos.
Das Bastelangebot in der Kreativecke variiert von Tag zu Tag.
Es gibt aber noch mehr Kreatives: Zum Beispiel eine Verkleidungungsecke.
Vier Mädchen haben sich einfallsreich kostümiert.
Für kleine Pferdefans gibt es eine "Reitecke".
Die Gamingzone bietet klassische Spiele an der Spielkonsole ...
... oder eine XBox mit Virtual-Reality- Brille