BrunstadTV – der BCC-eigene TV-Kanal

BrunstadTV ist ein interner Fernsehkanal mit überwiegend eigenproduzierten Programmen.

BrunstadTV wurde in seiner heutigen Form im Jahr 2011 etabliert. BCC hat indessen seit 1990 Konferenzen von Brunstad aus übertragen. Unsere Vision mit dem Kanal ist, positive, christliche Werte zu vermitteln. Die Zielgruppe bilden in erster Linie Kinder, Jugendliche und Familien.

BrunstadTV ist in 4 Teams aufgeteilt: Redaktion, Programmproduktion, Mehrkamera-Produktion und Distribution. Geschäftsführerin und Chefredakteurin ist derzeit Berit Hustad Nilsen. BrunstadTV sendet das die meisten Inhalte verschlüsselt über den Telenor-Satellit THOR-5. Im Betrieb steht die Nachwuchsförderung im Mittelpunkt; der Betrieb ist als Ausbildungsbetrieb anerkannt. Die Redaktion trägt die inhaltliche Verantwortung für die ganze Wertschöpfungskette, von der Ideenfindung bis zur Auswertung der Publikumszufriedenheit.

Im Gründungsjahr kaufte BrunstadTV den Übertragungswagen „OB16“  der staatlichen Rundfunkgesellschaft in Norwegen. Dadurch kann BrunstadTV von vielen Orten aus Sendungen produzieren. Durchschnittlich sendet der Kanal 10 Stunden Fernsehprogramm täglich. Teilweise werden die Inhalte von Ortsgemeinden auf der ganzen Welt produziert.

Mehr Informationen zu Programmen und Sendezeit (derzeit noch ausschließlich auf Norwegisch) findet sich auf der Webseite www.brunstad.tv.